Nvidia 8400 soll bald kommen

Allgemein

Ehrlich, es ist eine Grafikkarte der nächsten Generation, sagen sie.

Die neue Einsteigerkarte des grünen Teams wird es in Variationen mit 256 MB und 128 MB geben. Die Preise liegen bei 80 $ beziehungsweise 50 $.

Als Startdatum wird der 19. Juni geflüstert – das würde bedeuten, dass sie noch vor den Mittelfeld-Karten von AMD/ATI einschließlich 2400 und 2600 in die Regale kommen.

Die Karten laufen vermutlich mit Taktraten von 450 MHz (Speicher) und 400 MHz (Core). Es gibt HDCP, jedoch nicht HDMI, und sie werden PureVideo 2 unterstützen. Es könnte sich also um eine bestens geeignete Karte für einen Home-Theater-PC handeln, mit DVD-Dekodierung der nächsten Generation und einer passiven Kühlung. Mit etwas Glück lässt sich vielleicht sogar Episode 2 zum Laufen bewegen.

(Wily Ferret/bk)

Linq