Mini-Camcorder von Samsung

WorkspaceZubehör

Das koreanische Unternehmen hat einen neuen Camcorder in Miniaturgröße vorgestellt: Das Modell wiegt lediglich 150 Gram.

Nutzer von Samsungs neuem Mini-Camcorder “VM-X300” können leicht und einfach hochauflösende Videos drehen. Dabei unterstützt das Gerät eine Auflösung von maximal 720×480, bei 30 Bildern pro Sekunde. Dabei ist die Kamera lediglich so groß wie eine Kreditkarte. Laut einer Meldung des Korea Herald ist der Camcorder vorerst nur in Korea zu haben. Ein Export nach Europa sei allerdings bereits in Planung.

Das Besondere an dieser Kamera ist die schnelle Startzeit. Bereits nach 3 Sekunden ist das Gerät bereit zur Aufnahme. Die Videokamera kann per USB an den Computer angeschlossen werden. Den Besitzern stehen zahlreiche Konvertierungs-Optionen zur Verfügung, um die aufgenommen Videos möglichst einfach in ihre Web-Blogs zu posten. (mr)

Bild: Samsung

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen