Dell hat die Flachbildfernseher nicht mehr lieb

Allgemein

Im vorigen Jahr halfen sie noch mit, den Markt der LCD-TV im WM-Fieber hochzujubeln. Nun kehren die Texaner ihm brüsk den Rücken.

Schon Ende Juni soll die Dell-Produktion der Flüssigkristall-Apparate auslaufen Der ganze TV-Markt sei dem PC-Hersteller plötzlich zuwider, berichten Magazine in Taiwan – nach vier Jahren eines fast weltweiten Vertriebs. Das chinesische Wirtschaftsblatt “Economic Daily” zitiert einen Dell-Mann mit der Aussage, man wolle sich ganz auf den Computermarkt fokussieren. Zuvor schon habe man sich daher still und leise aus dem Handheld-Markt (Pocket PC) zurückgezogen.
(Matt Chapman/rm)

Link


Linq