Dell verlässt das Fernsehgeschäft

Workspace

Insider: Der derzeitig zweitgrösste Computerhersteller will sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Die “Re-Strukturierung” des Konzerns unter Führung des Firmengründers Michael Dell legt die Axt nun auch an die Consumersparte. Wie zumindest die chinesische Economic Daily berichtet, will Dell in Zukunft keine Fernsehgeräte mehr anbieten. Eine Dell-Sprecherin bestätigte auf Anfrage zwar das Angebot von Dell-LCD-TVs in mehreren Ländern, wollte sich zu einer Einstellung der Sparte nicht äussern. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen