AMD: Budapest verspätet sich, Barcelona kommt pünktlich

Allgemein

Einem Bericht des Dow Jones Wire zufolge ist der Barcelona-Chip noch immer in der Spur und wird im Sommer auf den Markt kommen. Und es gibt bald weitere Preissenkungen.

Vor kurzem erst wurde berichtet, Cray habe den Bau eines Supercomputers verschieben müssen, da AMD einen Prozessor nicht rechtzeitig liefern konnte. Und bei der Computex hatte ein Finanzanalyst die Meinung vertreten, auch der Barcelona komme mit Verspätung.

Ein Vertreter von AMD erklärte gegenüber dem Informationsdienst von Dow Jones jedoch, der Barcelona sei klar in der Ziellinie.

Bei AMD Zone berichtet Chris Tom währenddessen von weiteren Preissenkungen, die AMD am 9. Juli bei Desktop-CPUs vornehmen will.

(Newsdesk Inquirer/bk)

Linq