Microsoft steht in Flammen

Software

Der Software-Gigant stellt einen neuen Dienst vor, der junge Bands und Microsoft-Produkte kostenlos promoten soll.

Microsoft Ignition nennt sich der neueste Dienst des Software-Giganten. Dieser ist eine Art Multimedia-Plattform für Xbox-, Zune- und Vista-User. Junge Bands erhalten so die Chance, ihre Musik zu promoten – und Microsoft bekommt die Besucher als Werbe-Zielgruppe. Den Anfang macht die britische Band “Maximo Park”, berichtet der Insider-Blog TheInquirer.

Ignition heißt auf Deutsch Start, aber auch Entzündung oder Entfachung und steht sicherlich sinnbildlich für Microsofts neue Vorgehensweise. Auf der neuen Plattform des Software-Giganten werden Musik, Video-Kommentare und Musik-Clips zum Download bereit stehen – alles komplett kostenlos für Vista-, Zune- oder Xbox-Besitzer. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen