Dell bastelt eine ultraportable Spielesau

Allgemein

So richtig dreckigschnell und sauteuer werde die Rennsemmel “XPS M1330” von Dell werden.

INQ_DellGaming.jpgDas Kürzel XPS steht für die Extreme. Die frühere Rennmaschine war ein schweres 17-Zoll-Notebook-Monster. Nun soll es fein, elegant und superedel werden, der Mini unter den wilden Pistenrennern: 13-Zoll-Widescreen-LED, Santa Rosa, 32 GByte SSD (keine bewegliche HD mehr), ein superflach geschlitztes DVD-RW, integriertes Handymodul, HDMI und für die Spielegrafik eine GeForce Go 8400 sind die geheimen Zutaten, die jetzt (aus Versehen?) im Internet auftauchten. Aus diesem Alienware-Rezept soll ein leckeres Teil entstehen, das aber dank eines Formel-1-Preises kaum ein Millionenseller werden kann. Dafür taugt es wie jeder Sportwagen prima zum Angeben. (Wily Ferret/rm)

Link


Linq