Fujitsu: Neue Festplatten für Profis

Data & StorageStorage

Die Festplatten des japanischen Unternehmens wurden erneuert, um den Bedürfnissen der Business-Kunden gerecht zu werden.

Gestern erklärte das japanische Unternehmen, es habe eine neue Reihe von Business-Festplatten entwickelt. Primär handelt es sich dabei um 2,5-Zoll HDDs, die mit Drehgeschwindigkeiten von etwa 15000 rpm werkeln.

Diese unterstützen nun auch das Serial Attached SCSI (SAS) Interface, sowie die Serial ATA Schnittstelle. Fujitsu gab an, dass ein solcher Schritt nötig sei um die Bedürfnisse der Business-User zu stillen, so eine Meldung von Japan Today.

Profi-Festplatten zeichnen sich durch hohe I/O-Performance, geringe Wärmeentwicklung, geringeren Stromverbrauch, intelligentere Rechenleistung und nicht zuletzt durch hohe Zuverlässigkeit aus. (mr)

Bild: Fujitsu

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen