MP3-Nachfolger für Mobiltelefone

MobileMobilfunk

Stark verringerte Dateigrösse soll Musik auf einfache Mobiltelefone bringen.

Das von der Firma Beatnik am gestrigen Dienstag vorgestellte Mobile XMF Format soll nach Herstellerangaben mit einem Zehntel der Dateigrösse herkömmlicher MP3-Files auskommen, ohne aber an Klangqualität zu verlieren. Damit will man Musikdownloads im Mobilfunknetz ermöglichen, auch in konventionellen GPRS-Netzen mit beschränkter Bandbreite. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen