Finnisches Gericht erlaubt DVD-Kopien

Allgemein

Der DVD-Kopierschutz CSS erfülle nicht die Anforderung der “technischen Wirksamkeit”, so das Gericht.

In der unendlichen Geschichte um Kopierschutz, DRM, Verbraucherrechte und Industriekartelle wurde dieser Tage in Helsinki ein neues Kapitel geschrieben. Dort nämlich veröffentlichten Copyright-Aktivisten Informationen zum Umgehen von CSS auf einer Website und schritten anschliessend zur Selbstanzeige. Das folgende Gerichtsverfahren endete mit einem Freispruch, da CSS offensichtlich nicht die gesetzlich geforderte “technische Wirksamkeit” bietet. Die Auswirkungen dieses Urteils dürften demnächst in ganz Europa spürbar sein. [fe]

Bootsektor
Turre