Panasonic und Hitachi verstärken Kooperation

Allgemein

Die beiden japanischen Unternehmen haben angekündigt ihre Kooperation im Bereich Plasma-Fernseher nochweiter auszubauen.

Matsushita Electric Industrial, die Firma hinter Panasonic, und Hitachi möchten gerne auch in Zukunft miteinander arbeiten: Noch enger sollen die Beziehungen zwischen den beiden japanischen Unternehmen werden. Bereits im Jahre 2005 haben die beiden Anbieter sich geeinigt einander Plasma Display Panels zu liefern. Auch der Schutz von geistigem Eigentum und eine bessere Vermarktung und Produktion standen im Vordergrund der Abmachung.

Nun soll diese erneuert und verstärkt werden, so eine Meldung der Nachrichtenseite Japan Today. Die neue Abmachung betrifft vor allem die Kooperation bei Großbild-Fernsehern in 85- und 103-Zoll.

Nähere Details zum neuen Deal sind bislang noch nicht bekannt. (mr)

Bild: Panasonic

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen