Online-Werbung: Rekordeinnahmen

MarketingWerbung

Die erzielten Einnahmen durch Online-Werbung sind im Jahr 2006 um rund 35 Prozent gestiegen.

Etwa 16,9 Milliarden US-Dollar (rund 12,53 Milliarden Euro) betrugen die Ausgaben für Online-Werbung im Jahre 2006 – Allein in den USA. Dies entspricht einem Wachstum von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das gaben der Internet-Branchenverband Interactive Advertising Bureau (IAB) und die Bilanzprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopersin einer Ankündigung bekannt.

Zukünftig sind weiterhin steigende Umsätze zu erwarten. Für IAB ist der Online-Werbe-Markt die Zukunft und soll schon bald herkömmliche Werbeformen überholt haben. (mr)

Bild: erieit.org

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen