Playstation 3 jetzt mit 80 GByte Festplatte. In Korea.

Allgemein

Korea, immer nur Korea! Andererseits bietet die 360 schon länger die Elite mit 120 GByte, und alle kaufen Wiis.

Wie ein Sony-Sprecher ganz offiziell gegenüber Gamersindustry.biz bestätigte, stehen in Südkorea demnächst Playstation 3 Modelle mit 80 statt wie bisher 60 GigyaByte Festplattenplatz im Laden. Der Preis soll dann nur wenig höher als der des bisherigen Spitzenmodells sein, und damit weit niedriger als im alten Europa. Ob das neue Modell auch anderswo zu haben sein würde – darauf wusste der Sony-Sprecher wenig zu sagen. Man habe hierzu keine Pläne. Dann eben nicht. Ein Verkaufsrenner würde die PS3 wahrscheinlich auch nicht mit einer 500 GByte-Harddisk, sondern weiterhin in weiten Teilen der Welt kleinere Stückzahlen absetzen als ihre ältliche Tante, die betagte PS 2. [fe]

Linq