Nützlich: Google Hot Trends

Allgemein

Der Suchmaschinen-Gigant hat einen neuen Service gestartet, der Interessenten zeigt wann und wie oft ein bestimmter Begriff gesucht wurde.

Google Hot Trends nennt sich Googles neuer Dienst. Der Unterschied zu Google Zeitgeist, bei dem die Trends nur Wöchentlich beziehungsweise Monatlich geupdatet werden, erscheinen die Statistiken auf der neuen Seite in wesentlich kürzeren Abständen: Mehrmals täglich werden die Zahlen erneuert und ermöglichen so einen sehr aktuellen Einblick in die derzeitigen Such-Trends. Dies berichtet der Google-System-Blog.

Zudem können User des neuen Dienstes mehrere Suchbegriffe miteinander vergleichen um zu sehen wie oft ein Begriff im Gegensatz zu einem anderen gesucht wurde. Ebenfalls neu gegenüber Zeitgeist ist die grafische Anzeige des Suchbegriffes. So können Suchende sofort sehen wann der Begriff am häufigsten und wann er überhaupt nicht gesucht wurde. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen