IBM Power6 kommt im Juni

Allgemein

Wie erwartet: das neue Grosse Blaue Servertriebwerk ist demnächst zu haben. Und erreicht beinahe Lichtgeschwindigkeit.

Das mit der Lichtgeschwindigkeit würde natürlich nur dann zutreffen, wenn der Power6 tatsächlich, wie oben bildhaft beschrieben, ein Raumschifftriebwerk wäre. So ist er aber nur ein Serverprozessor und taktet immerhin mit einer Angebergeschwindigkeit von 4,7 GHz. Zumindest dadurch lässt er alle anderen Serverprozessoren an seinen Triebwerksflammen schnuppern. Besonders erfreulich: der Power6 braucht dafür nicht mehr Sprit Strom als sein Vorgänger, leistet aber das Doppelte. Sagt zumindest IBM, und wenn davon nur ein Teil stimmt, ist das Ding immer noch eine Rakete. Ach ja, und die Daten-Bandbreite des Power6, so hört man weiter, liegt bei 300 GigaByte pro Sekunde, so dass man den gesamten iTunes Musikkatalog innerhalb einer Minute herunterladen könnte. Um mal im Zauberreich fabelhafter Metaphern zu bleiben. Auf die neuen Zentralrechner mit diesen Chips im Maschinenraum sind wir natürlich gespannt. [fe]

Linq