Pirate Bay startet freie YouTube-Konkurrenz

Allgemein

Jetzt wird es lustig: Die bösen Jungs der P2P-Fraktion starten ihre nächste Attacke auf das Establishment, indem sie eine völlig unzensierte, freie Variante eines Videoportals online stellen. Da dürfe gezeigt werden, was immer die Menschen wollen.

Unter dieser Adresse werde TheVideobay bald starten. Hier sollen sich die User austoben, ohne dass die Betreiber mit Schere und Filter daneben sitzen. Und wie sieht es mit den Urheberrechten aus? Da Pirate Bay den Inhalt hosten wird, rechnen sie mit ein paar Problemen, hätten dafür aber schon ein paar Abwehrstrategien im Ärmel, versichern sie. Das verspricht ein paar aufregende Schlachten.
(Nick Farrell/rm)

Link

Linq