Kopier-Tool Roxio Copy & Convert 3
Multimedialer Kopier-Gehilfe

WorkspaceZubehör

Praktisches Kopier-Tool, um Audio- und Videofiles auf portable Player zu übertragen. Um Apple-Player zu betanken, ist man allerdings trotzdem noch auf iTunes angewiesen.

Kopier-Tool

Kopier-Tool Roxio Copy & Convert 3

Mit Roxio Copy & Convert 3 lassen sich Multimedia-Files einlesen, verwalten und auf portable Abspielgeräte übertragen. Das Programm unterstützt neben iPod und Playstation Portable (PSP) auch tragbare Windows-Media-Player sowie Mobiltelefone, die mit dem 3GP-Videoformat zurechtkommen. Die Funktionen macht Roxio leicht zugänglich: Im Hauptfenster stehen verfügbare Kategorien wie Audio, Kopieren und Video am linken Rand, eine dazu passende Beschreibung gibt es auf der rechten Seite. Unter Extras verbergen sich zudem nützliche Programme für Labeldruck, Medien-Info sowie ein Tool zum Einbinden von CD-Images. Dazu gesellt sich auch eine integrierte Datenbank für Audiofiles. Audiofiles wandelt das Modul »Audio-Konverter« in das gewünschte Zielformat um. Zur Auswahl stehen die aktuellen Sound-Codecs wie AAC, MP3, WAV und WMA.

Copy & Convert kommt aber auch mit exotischeren Formaten wie Dolby Digital (AC3), FLAC und OGG zurecht. Mit an Bord ist auch ein Audio-Ripper: Musik-CDs benennt das Tool automatisch mittels Abfrage bei der Internet-Datenbank Gracenote. Einziges Problem: Wer Multimedia-Files auf den iPod übertragen will, braucht trotz installiertem Roxio-Tool iTunes ab Version 7. Beim Umwandeln nicht kopiergeschützter DVD-Medien und Blu-Ray-Disks macht der Testkandidat eine gute Figur. Das Roxio-Tool geht mangels Dual-Core-Support zwar nicht so schnell wie Nero Recode 2 zu Werke, transkodiert eine Test-DVD-9 aber in annehmbaren 18:30 Minuten ins DVD-5-Format. Videos lassen sich aber auch in einer einzelnen Datei speichern.

Roxio Copy & Convert 3
Hersteller: Roxio
Internet :www.roxio.com
Preis: 30 Euro

NOTE gut
Leistung (40%): gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Bedienung (30%): gut

DAS IST NEU
Unterstützt Blu-Ray-Disks
Erstellt H.264- und WMV-HD-Videos
Läuft unter Windows Vista

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
Betriebssysteme: Windowx XP SP2, XP 64 Bit, Vista
Prozessor: Pentium III/500
Arbeitsspeicher: 128 MByte

Autor: nicola
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen