Haft für Bittorrent-Verbrecher

PolitikRecht

Der unter dem Nickname “Big Crook” bekannte Bittorrent-Verbrecher wurde von einem chinesischen Gericht zu drei Monaten Haft verurteilt.

Er hatte drei Hollywoodfilme hochgeladen und anderen Usern zum Download angeboten: Genug um den Chinesen Chan Nai-ming, bekannt unter dem Nickname “Big Crook”, hinter Gittern zu bringen. Dies berichtet der australische Sydney Morning Herald.

Der 38-Jährige Arbeitslose hatte im Jahr 2005 die drei Hollywood-Filme Daredevil, Miss Congeniality und Red Planet ohne eine Lizenz im Bittorrent-Netzwerk zum Download freigegeben.

Chan ist der erste Bittorrent-Verbrecher, der offiziell zu einer Haftstrafe verurteilt worden ist. Er soll ein abschreckendes Beispiel für alle Bittorrent-Nutzer sein meint, so die chinesische Regierung. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen