Hitachi bringt TeraByte Harddisk auf den Markt

Data & StorageStorage

Wie zu Jahresanfang angekündigt, bringt Hitachi nun das TeraByte für Jedermann.

Für unter 400 US-Dollar Startpreis ist die Hitachi Deskstar 7K1000 nicht nur durch ihre schiere Kapazität beeindruckend. Mit fünf Scheiben, zehn Schreib-Lese-Köpfen und 10.000 Umdrehungen pro Minute ist die Harddisk nicht die leiseste Vertreterin ihrer Art. Auch sinkt nach dem Formatieren die nutzbare Kapazität auf 935 GByte. Erste Tests bescheinigen dem Speicherriesen gute Performance. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen