Fujitsu: Mehr mobiler Platz

Data & StorageStorage

Die Japaner haben für Notebooks neue 2,5 Zoll-Modelle der Mobile-SATA-Serie fertig. Die Platten fassen bis zu 250 GByte und besitzen die “Perpendicular Magnetic Recording”-Technologie.

“Wir wollen damit dem wachsenden Bedarf an immer höheren Speicherkapazitäten und besserer Leistung im Notebook decken”, so Fujitsu in seiner Ankündigung.

Die SATA-Festplattenserie mit der unheimlich griffigen Bezeichnung “MHY2xxxBH” bringt es auf 5.400 Umdrehungen pro Minute. Die ersten Muster dieser neuen Laufwerksgeneration werden im zweiten Quartal 2007 verfügbar sein. Preise nannte Fujitsu leider noch nicht. (rm)

Bild: Fujitsu

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen