US-Gesetz gegen Botnets

SicherheitSicherheitsmanagement

US-Abgeordnete legten einen Gesetzentwurf vor, der das Betreiben von Botnets unter Strafe stellt.

Eines der grösseren Security-Probleme unserer Tage ist die unkontrollierte Verbreitung von Botnetzen und die negativen Folgen davon. Das versuchen US-amerikansiche Gesetzgeber nun mit administrativen Mitteln zu lösen: ein Gesetz gegen das Betreiben solcher Zombie-Netze sowie eine Verschärfung von Cybercrime-Strafen. Ob das am chronisch unsicheren Security-Zustand von US-Behörden etwas ändern, bleibt abzuwarten, ebenso wie die Kollateralschäden eines solchen Gesetzes an Forschung und Innovation im IT-Sektor. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen