DDR3-Speicher geht bald in Serie

Allgemein

Übertaktbar bis 1680 MegaHertz. Das sollte für ein paar Jahre reichen.

Qimonda liefert derzeit Muster seiner DDR3-Speicherriegel an Mainboard- und Bauteilehersteller. Die Intel Referenz Plattform Zertifizierung hätte man schon in der Tasche. Bisher sind 512Mbit SDRAM sowie unbuffered DIMMs mit 512 MB und 1 GB zu haben, mit Schaltgeschwindigkeiten von 800 MHz, 1066 MHz und 1333 MHz. Bei 1680 MHz sei dann aber Schluss mit Übertakten, sagt Qimonda. [fe]

Linq