Amazon kauft Foto-Plattform

E-CommerceMarketing

Der Marktführer im Bereich Online-Shopping hat eine Internet-Plattform aufgekauft, die auf digitale Fotografie spezialisiert ist.

dpreview.com hat ab sofort einen neuen Besitzer. Freunde der digitalen Fotographie-Kunst sind bislang geteilter Meinung. Dpreview wurde 1998 vom Londoner Phil Askey gegründet. Was anfangs nur ein Hobby war mutierte mit der Zeit immer mehr zu einem Beruf. Unter Gleichgesinnten geniest Askey den Ruf unbestechlich zu sein und ist eine Virtuose auf seinem Gebiet.

Dpreview hat laut eigenen Angaben monatlich 22 Millionen Seitenaufrufe, bei rund sieben Millionen einzelnen Besuchern. Digitale Fotographen zweifeln derzeit daran, ob die Web-Site weiterhin ihren unbestechlichen Ruf wahren kann, wenn sie von einer Internet-Verkaufsplattform übernommen wird. Askey allerdings verspricht nun für mehr Content zu sorgen, so eine Pressemitteilung. (mr)

Logo: Dpreview

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen