Neues Navi von Sony

WorkspaceZubehör

Mit dem NV-U92T stellt Sony einen neuen elektronischen Pfadfinder vor.

Das Navigationsgerät NV-U92T ist mit einem 4,8-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Die dynamische Routenführung zeigt alle relevanten Ziele der Umgebung an. Durch die Funktionen “POSITION plus” und TMC (Traffic Message Channel) soll selbst bei kurzzeitigem Ausfall des GPS-Empfangs oder bei Staus die Reisestrecke gefunden werden.
Das Gerät ist 20 mm dick. Das Display stellt bis zu 32.768 Farben dar und weißt eine Helligkeit von 280 cd/m2 auf. Per Saugnapf-Halterung wird das Gerät an der Windschutzscheibe befestigt.

Auf dem integrierten zwei Gigabyte Flash-Speicher ist das Kartenmaterial von 34 europäischen Ländern bereits installiert, hierzu zählen Feinkarten von Zentral-Westeuropa und Osteuropa. Zusätzlich ist im Lieferumfang eine DVD mit 37 Länder-Karten enthalten, die auch Nord-Europa (Schweden, Finnland und Norwegen) einschließen.

Außerdem ist das Gerät mit einem Steckplatz für einen Memory Stick ausgestattet, so dass problemlos weitere Karten und relevante Ziele hinzugefügt werden können. Im Lieferumfang enthalten sind ebenfalls ein Kfz-Adapter, USB-Kabel, eine Daten-CD und eine Stofftasche.
Das NV-U92T ist ab Juni im Handel erhältlich. Der Preis beträgt 399,90 Euro. (mt/mr)

Bild: Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen