Gerücht: Nvidia schmust mit Intel

Allgemein

INQ_Intelnvidia.jpgGleich nach der ATI-AMD-Vereinigung schlugen die Spekulationen ins Kraut, Intel würde sich nVidia einverleiben. Nun sieht es so aus, als ob die Grafikkartenfirma freiwillig Schutz unter den Konzern-Flügeln suche.

Noch unbestätigten Medienberichten zufolge soll der Grafikchiphersteller kurz vor einer engen Kooperation mit dem Prozessor-Multi stehen: nVidia werde den Aussagen zufolge einen Teil seiner Chip-Technologie an Intel transferieren und offen legen, um eine engere Zusammenarbeit herbeizuführen.
Einige Details der strategischen Kooperation seien bereits geklärt, hieß es. Wie genau das aussehen würde, wird nicht klar. Eine glasklare Fusion scheint es auf jeden Fall nicht zu geben. (rm)

Link 1

Link 2