Sun will natives OpenOffice für Mac entwickeln

Office-AnwendungenSoftware

Bisher läuft das alternative Officepaket nur mit Hilfsmitteln auf Apple Rechnern.

Entwickler bei Sun Microsystems, dem Besitzer des Codes hinter dem OpenSource-Officepaket OpenOffice, veröffentlichten Pläne des Unternehmens, die Unterstützung für eine native Version der Suite für Mac OS X zu verstärken. Bislang konnten Apple-Nutzer das freie Büropaket nur mit Hilfe des X11-Layers benutzen. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen