Backup-System für KMUs

Data & StorageStorage

Imation, Spezialist für Datenspeicherung, hat eine neue Backup-Lösung für KMUs vorgestellt: Ist das das Ende der Magnetbänder?

“Früher wurden gerade im Entry-Level vorwiegend Magnetbänder zur Sicherung der Daten herangezogen. Mit den sinkenden Preisen für Harddisks setzen sich zunehmend Disk-basierte Backuplösungen im KMU-Bereich durch”, meint Michael Jurischka, Sprecher von Imation in einem Interview mit Pressetext Austria.

Die Backup-Lösung von Imation funktioniert mit Festplattencartridges, in Kapazitäten von 40-, 80- und 120-GByte. Diese werden in eine USB-2.0-Docking-Station geschoben und ermöglichen in Kombination mit der mitgelieferten Software ein besonders schnelles Backup.

Die Storage-Lösungen sollen nicht nur encryptet, sondern auch schüttelfest und sollen somit für eine lange Haltbarkeit der Daten garantieren. Das Ganze ist für einen Preis von 240 bis 360 Euro erhältlich. (mr)

Bild: Imation

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen