ValueClick hebt ab

FinanzmarktMarketingNetzwerkeUnternehmenWerbung

Der Onlinewerbevermarkter konnte seinen Gewinn im ersten Quartal nahezu verdoppeln.

Ursache für den Erfolg von ValueClick sei das Wachstum im Internet und der ungebrochene Trend zur Online-Werbung, was die Umsätze um 34 Prozent auf 118 Millionen Euro anschwellen ließ.

Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal sogar um 90 Prozent auf 14 Millionen Euro. Damit hatte kein Marktbeobachter gerechnet. Auf Basis dieser positiven Entwicklung erhöht ValueClick seine Jahreserwartung auf beinahe 500 Millionen Euro Umsatz. Der Profit könne eine Flughöhe von um die 135 Millionen Euro erreichen. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen