Gerücht: Cisco Systems soll schwächeln

FinanzmarktNetzwerkeUnternehmen

Wird der Netzwerkausrüster nächste Woche schwache Zahlen melden?

Glaubt man dem Broker RBC Capital Markets dürften die in der kommenden Woche fälligen Quartalszahlen von Cisco Systems überraschend dürftig ausfallen. RBC befürchtet außerdem einen enttäuschenden Ausblick des Konzerns.

Die Branchenkenner berufen sich dabei auf Quartalsergebnisse und Ausblicke ähnlicher Unternehmen. Konzerne wie IBM, Sun Microsystems oder EMC hätten alle einen schwachen Trend angedeutet, behauptet der Broker. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen