Dank Apple-Euphorie wird Flash knapp

Data & StorageStorage

Der koreanische Lieferant von NAND-Speicherchips warnte soeben Apple, dass man an die Kapazitätsgrenzen gekommen sei.

Laut Samsung Electronics sei dank des guten iPod-Verkaufs Apples Hunger auf Flashspeicher schon jetzt 10 bis 15 Prozent größer als ursprünglich besprochen. Man könne nicht dafür garantieren, dass die Herstellungskapazitäten für solche Mengenzuwächse ausreiche. (rm)

Bild: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen