Geschäftszahlen 5: Microsoft mit Rekordgewinn

Unternehmen

Der Software-Gigant Microsoft hat seinen Gewinn unerwartet deutlich gesteigert: Vista und Office 2007 scheinen sich gut zu verkaufen.

Um mehr als 65 Prozent ist Microsofts Gewinn im dritten Quartal 2007 gestiegen – auf 4,93 Milliarden US-Dollar. Auch der Umsatz wuchs um 32 Prozent auf 14,4 Milliarden US-Dollar. Dies gab der Software-Krösus gestern Abend in einer Pressemitteilung bekannt.

Analysten gehen davon aus, dass der derzeitige positive Trend weiter anhalten wird: 56,5 bis 57,5 Milliarden soll Microsoft in diesem Geschäftsjahr erwirtschaften. Zudem sollen sich Vista und Office 2007 weiterhin gut verkaufen und dem Software-Riesen noch mehr Umsätze einbringen.

Die Microsoft-Aktie regierte mit einem Plus von 3,5 Prozent bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen. (mr)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen