Geschäftszahlen 4: Kyocera legt 50 Prozent zu

DruckerFinanzmarktKomponentenUnternehmenWorkspace

Der japanische Technologiekonzern erreichte im soeben beendeten Geschäftsjahr einen Nettogewinnzuwachs von stolzen 53 Prozent auf rund 670 Millionen Euro.

Laut Kyocera Corp. basiere der Gewinnsprung neben starken Einnahmen (plus 9,4 Prozent: 8,07 Milliarden Euro) auch auf einer Steuerrückzahlung. (rm)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen