Geschäftszahlen 3: LSI Logic enttäuschte

FinanzmarktUnternehmen

Der Entwickler von Chips zum Einsatz in DVD-Playern erwirtschaftete zwar im ersten Quartal mit 22,5 Millionen Euro deutlich mehr Gewinn als Anfang 2006, doch die Erwartungen wurden trotzdem enttäuscht.

LSI Logic musste rückläufige Umsätze gestehen: minus 2 Prozent auf knapp 350 Millionen Euro. Immerhin laufe das aktuelle Quartal schon besser. Hier erwartet man um die 550 Millionen Euro. Allerdings hatten die Börsianer mit deutlich über 600 Millionen gerechnet. Prompt wurde heute Nacht die LSI-Aktie mit zeitweise um die 6 Prozent Kursverlust abgestraft. (rm)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen