Microsoft Vista: Der letzte Versuch

Allgemein

Wer noch Beta-Versionen und Release Candidates des Betriebssystems nutzt und weiter bei Vista bleiben will, hat nur noch bis Ende Mai Zeit, sich eine Lizenz zu besorgen. Danach streiken die Testversionen.

Microsoft bestätigt im eigenen Vista-Blog, dass alle Vorabversionenen im Juni nicht mehr funktionieren werden. Einziger Ausweg: Lizenz besorgen und auf gültige Version umstellen. Eine sanfte Erinnerung an die Deadline werde Microsoft den Nutzern ab dem 18. Mai zustellen.
Microsoft-Mitarbeiter Nick White schreibt im Vista-Blog, dass die Maßnahme alle Beta-Nutzer und Besitzer von RC1 oder RC2 betreffe. Um Datenverlust vorzubeugen müsse man dann das System rechtzeitig kaufen. Wer dies nicht tue, solle rechtzeitig vorher seine Daten in Sicherheit bringen. (mk/rm)

Linq