Dell pflanzt virtuelle Bäume für virtuelle Klimaverbesserung

Allgemein

Dell wollte etwas für die Umwelt tun und liess Kunden Bäume pflanzen. Jetzt wird die Aktion auf Second Life ausgeweitet und damit unsinnig.

Dell betreibt das “Plant a Tree for Me” Program, das einem Kunden für die einmalige Zuzahlung von 2 US-Dollar verspricht, in seinem Namen einen Baumen zu pflanzen, um damit die CO2- und sonstwelche Umweltbelastung während der Herstellung des PC wenigstens zum Teil auszugleichen. Bis hierher ok. Nun wird die Aktion auf die digitale Sandkastenwelt Second Life ausgeweitet: dort sind die Bäume sogar umsonst. Na bravo! Wieviel Strom, Fossilbrennstoff, Uranerz wird für die missverstandene Öko-Aktion verbraucht? [fe]

SiliconValleySleuth