YouTube schützt Autorenrechte

WorkspaceZubehör

Ein neues Konzept von Googles Video-Plattform soll Copyright-Klagen endlich ein Ende bereiten.

Erst einige Wochen ist es her, das Viacom die Video-Site des Suchmaschinen-Giganten auf über eine Milliarde US-Dollar Schadensersatz verklagt hat. Dem möchte YouTube in Zukunft entgegenwirken. Dies berichtet die russische Web-Seite Gaseta.ru.

“Claim Your Content” nennt sich YouTubes Vorstoß. Das neue Konzept ermöglicht es Fernsehanstalten und Filmgesellschaften unerwünschte Videos schnell und effektiv zu entfernen.

Wie genau das Ganze im Detail funktionieren soll ist derzeit unklar. Ein YouTube-Sprecher meint lediglich: “Dieses System ist kein Filter, der das hochladen von Inhalt verhindern soll. Es er möglicht uns nur den geschützten Inhalt entsprechend den Autoren-Rechten wesentlich schneller zu entfernen”. (mr)

Bild: YouTube

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen