Drachen für Mediziner

ForschungInnovationSoftware

Nuance hat seiner Spracherkennungs-Software Dragon Naturally Speaking jetzt einen medizinischen Wortschatz spendiert.

Um im Medizinsektor weiter gegen Philips Speech Recognition trumpfen zu können, hat Nuance jetzt Dragon Naturally Speaking um einem medizinischen Wortschatz erweitert. Dragon Naturally Speaking Medical 9 soll Medizinern und Fachpersonal helfen, noch schneller und mit noch weniger Trainingszeit Ihre Befundungen und Medikationen in den Computer sprechen können.

Allerdings: Angeboten wird nur allgemeinmedizinisches Fachvokabular. Damit muss die Software für die Einzeldisziplinen weiterhin trainiert werden. Radiologen, Anästhesisten, Gynäkologen, Pheumologen und andere mehr werden also weiterhin Korrekturvorgänge brauchen, bis Dragon Naturally Speaking ihre Disziplin beherrscht. Oder sie kaufen ein für jeden Mediziner individuell aufbereitetes Spezialvokabular von Mevotec dazu. (ts/mot)

Bild: Nuance