Microsoft Management Console 3.0
Windows-Firewall perfekt einrichten

Mit der Management Console schrauben Sie an der Sicherheit. Das Firewall-Snap-In erlaubt Ihnen das Schutz-Level für Ihren PC genau zu konfigurieren.

Verbindungen kontrollieren

Microsoft Management Console 3.0

Die neue Windows-Firewall in Vista erlaubt neben der Kontrolle eingehender nun auch die Überwachung ausgehender Verbindungen. Dazu nutzt die Zwei-Wege-Firewall eine Kombination aus White- und Blacklist-Methode: Alle ausgehenden Verbindung sind standardmäßig erlaubt, während alle Anfragen von Außen zunächst blockiert werden es sei denn, sie sind eine direkte Antwort auf eine ausgehende Verbindung. Über Filterregeln bestimmen Sie das genau Verhalten der Firewall.

Starten Sie die Management Console, indem Sie mmc in die Suchleiste des Startmenüs eintippen und mit [Enter] bestätigen. Nachdem Sie über

Datei/Snap-In hinzufügen/entfernen das Snap-In Windows-Firewall mit erweiterter Sichert hinzugefügt haben öffnen Sie den gleichnamigen Ordner. Die Unterordner Eingehende Regeln und Ausgehende Regeln beinhalten schon rund 60 Standard-Vorschriften.

avast! Antivirus

Mehr als 200 Millionen Nutzer vertrauen avast! beim Schutz Ihrer Geräte - mehr als jedem anderen Antiviren-Programm. Und jetzt ist avast! noch besser. Jetzt herunterladen!

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Microsoft Management Console 3.0
Windows-Firewall perfekt einrichten

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>