Apple: iPod springt auf den WLAN-Zug auf

Allgemein

Kupfert diesmal Apple von Microsoft ab? Microsofts MP3-Player Zune lockt mit einer integrierten WLAN-Funktion. Der neue iPod soll jetzt auch eine bekommen.

Nachdem Apple vor kurzem verkündete, dass der iPod mittlerweile 100 Millionen mal verkauft wurde, steht nun wieder eine Neuerung an. In der zweiten Hälfte von 2007 soll die mittlerweile elfte Version des iPod veröffentlicht werden, so die DigiTimes.

Dieser iPod verfügt mit Wi-Fi erstmals über eine integrierte WLAN-Funktion. Die Firma Universal Scientific Industrial (USI) wird die Produktion der Wi-Fi Module übernehmen, während Foxconn weiterhin für den Zusammenbau zuständig ist.

Microsofts Zune hat offenbar eine ganze Lawine von Ankündigungen ins Rollen gebracht. SanDisk und Creative haben auf der Consumer Electronics Show (CES) Wi-Fi Player angekündigt. Weiter gibt es Gerüchte, dass auch Samsung und Sony ähnliche Produkte planen.

Mittlerweile hat SanDisk als erster Hersteller nach Microsoft einen Wi-Fi Player auf den Markt gebracht. Somit besteht die Chance, dass WLAN als Standardfunktion etabliert wird. (sl/mto)

Bild: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen