Al Jazeera bald auf Youtube

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Der arabische Fernsehsender Al Jazeera soll ab heute auf Googles Video-Plattform zu sehen sein.

Der weltweit bekannteste arabische Fernsehsender Al Jazeera drängt ins Web. Neu ist diese Vorgehensweise nicht: Bereits zahlreiche andere Fernsehsender Weltweit kooperieren mit Youtube und anderen Video-Plattformen. Auch gibt es bereits seit einer Weile Al Jazeera Videos auf Youtube zu sehen. Jedoch ist die offizielle Kooperation der beiden Medien-Anstalten neu. Dies berichtet der russischen Web-Site Rambler.

Ausgestrahlt wird vorerst nur “Al-Jazeera English”, die englischsprachige Version des arabischen Senders. Al Jazeera ist vor allem durch seine umstrittenen Beiträge bekannt. So wurde der der Sender von der US-Regierung beschuldigt, gegen die dritte Genfer Konvention verstoßen zu haben. Auch wurde er am 23. September 2004 von der irakischen Regierung komplett verboten, weil er durch das Ausstrahlen von Erklärungen irakischer Widerstandsführer zur Gewalt gegen die Besatzer aufgehetzt hatte.

Ab heute sollen im wöchentlichen Rhythmus ausgewählte Berichte auf Youtube der Öffentlichkeit präsentiert werden. (mr)

Bild: Youtube

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen