Patch-Aufruf: Cisco entdeckt diverse Einfallstore

NetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Das Wireless Control System (WCS), verschiedene Versionen der Lightweight Access Points und der Wireless LAN Controller (WLC) von Cisco sind in Gefahr und müssen gepatcht werden.

Die weit verbreiteten drahtlosen Netzsysteme haben diverse Löcher, gab der Konzern nun zu. Über die kritischsten davon, die sich im WLC und WCS befinden, können Angreifer im schlimmsten Fall das gesamte Netz unter ihre Kontrolle bringen.

Cisco empfiehlt nun Workarounds und Software-Updates, die online verfügbar beziehungsweise im Advisory nachzulesen sind. Weitere Details erfahren Sie hier oder direkt bei Cisco (rm).

Bild: Cisco

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen