Migrations-Tool: Laplink PC Mover
Schlapper Umzugshelfer für Windows

Netzwerk-ManagementNetzwerkeWorkspaceZubehör

Laplinks PC-Mover überträgt Benutzerkonten, deren Einstellungen und persönliche Dateien von Windows 98 bis XP auf Vista. Die Migration erfolgt dabei per Kabel oder Datenträger.

Testbericht

Migrations-Tool: Laplink PC Mover

Noch läuft auf den meisten PCs Windows XP. Doch die neuen Features von Vista locken immer mehr User. PC Mover siedelt Anwenderdaten ins neue Betriebssystem um. Das Tool überträgt Benutzerkonten, deren Einstellungen und persönliche Dateien von Windows 98 bis XP auf Vista. Dazu müssen beide Betriebssysteme aber auf unterschiedlichen Rechnern installiert sein. Vista auf dem alten PC zu installieren ist in PC Mover nicht vorgesehen. Im PCpro-Labor schlägt die Installation unter Windows 95 fehl, obwohl der Hersteller dies verspricht. 64-Bit-Systeme werden nicht unterstützt.

Im Test fließen die Daten per USB-Kabel oder LAN von Alt nach Neu. Alternativ nutzen User CD, DVD oder Festplatte, was aber mehr Zeit kostet. PC Mover erzeugt dazu auf dem alten Rechner eine Umzugsdatei mit allen Daten für den Vista-Rechner. Der Umzug von 8 GByte Nutzerdaten mit einem Datenträger dauert gut eine Stunde ? per Kabelverbindung braucht das Tool knapp halb so lang. Anschließend findet der User alle Inhalte des Ordners Eigene Dateien wieder am rechten Platz. Desktop-Hintergrund oder klassisches Design werden nicht übernommen. Nur das klassische Startmenü zieht mit.

Software, die nicht Vista-kompatibel ist, startet im Test nicht mehr korrekt. Systemnahe Anwendungen wie Virenscanner empfiehlt Laplink vor dem Umzug vom alten System zu löschen. Dieser Aufwand ist zu hoch: Dem User wird die Entscheidung aufgebürdet, welche Programme er manuell von der Migration ausschließt. Selbst dann ist noch kein perfekter Umzug garantiert.

Umsteiger sollten sich lieber die Mühe machen, Vista und die Benutzerkonten komplett neu einzurichten. Nutzerdaten wie Dokumente oder Bilder werden einfach übers Netz oder auf CD/DVD kopiert, Anwendungen neu installiert.


Testergebnis

Migrations-Tool: Laplink PC Mover

Produktname: Laplink PC Mover
Hersteller: Laplink
Internet: Laplink Homepage
Preis:
45 Euro

Note ausreichend
Leistung (50%): ausreichend
Ausstattung (30%): ausreichend
Bedienung (20%): gut

Das ist neu:
– Umzug von alten Windows-Versionen auf Vista
– Migration per Kabel oder Datenträger
– Übernahme installierter Anwendungen

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 98/Me/NT 4.0/
2000/XP/Vista
Prozessor: Pentium 4/2,0 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MByte

Fazit
Die Migration von älteren Windows-Versionen auf Vista funktioniert nur unzureichend. Umsteiger kopieren persönliche Daten besser von Hand.