Linux – KDE-Konsole
Schrift anpassen

BetriebssystemOffice-AnwendungenOpen SourceSoftwareWorkspace

DejaVus Sans Mono 11 Punkt
ist eine gute Schrift für eine
Auflösung von 1024×768.

KDE-Konsole ___

Um Größe und Art der Schrift in der Konsole zu
ändern, wählen Sie Einstellungen/Schriftart/Auswählen.
Bei Terminals ist es grundsätzlich empfehlenswert,
eine Schrift mit gleichbleibendem Zeichenabstand
zu verwenden. Sie erkennen diese
nicht-proportionalen Schriften an Namen oder
Namensbestandteilen wie Courier, Terminal, Mono
oder Fixed. Wählen Sie die Schrift nicht zu groß,
weil sie sonst nicht mehr ins Konsolenfenster
passt. Ziehen Sie das Fenster größer, geben Sie
nacheinander die Kommandos cd / und ls -l ?R
ein, und drücken Sie die Eingabetaste, bis Schriften
und Fenstergröße zusammenpassen. Passen
Sie bei Bedarf über Einstellungen/Farbschema die Farben an. Wählen Sie abschließend Einstellungen/
Als Standard speichern, um Ihre Änderungen dauerhaft
zu sichern.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen