Hollywood-Filme bei T-Online herunterladen und brennen

NetzwerkeWorkspaceZubehör

T-Online will Downloads von Filmen anbieten – mit Kauf- und Brennmöglichkeit.

In Zukunft sollen Hollywood-Filme bei der Deutschen Telekom online erhältlich sein. Die heruntergeladenen Filme auf vod.t-online.de lassen sich laut Telekom ganz legal auf DVDs brennen. Gleichzeitig mit dem DVD-Start der Movies sollen diese auch im Onlineshop als Download erhältlich sein, erklärt T-Online.

Die Datenströme seien in der Regel billiger als die Scheiben – selbst der Verleih sei günstiger als in der Videothek. Das Leihen von Filmen ist nur über einen T-Online-Account möglich, das Herunterladen funktioniert über jeden Internet-Zugang.

Die geladenen Filme lassen sich auf DVD brennen. Sie seien mit jedem DVD-Player anzusehen, heißt es beim magentafarbenen Unternehmen – allerdings nur begrenzt, denn sie seien kopiergeschützt. Im Kaufpreis enthalten sei das Nutzungsrecht für weitere Kopien auf anderen PCs und “teilweise” auch auf portablen Endgeräten.

Der Service soll ab dem zweiten Quartal 2007 im Netz bereitstehen. Man habe bereits das Hollywood-Studio Universal gewonnen. Ob weitere in Vorbereitung seien, gab die Telekom nicht bekannt. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen