Cellfactor: Kostenloses Spiel mit Physx-Unterstützung

Allgemein

Es heißt Cellfactor: Revolution. Ageia hat Einzelheiten über das Spiel verraten, das ab Anfang Mai kostenlos heruntergeladen werden darf.

Der Hersteller von Karten zur Physikbeschleunigung hat zwei Teams von Spieleentwicklern, Artificial Studios und Immersion Games, die Arbeit an diesem Spiel ermöglicht. Ab dem 8. Mai steht es zum kostenlosen Download bereit.

Cellfactor wird auch mit gewöhnlichen PCs spielbar sein, doch erst mit einer Physx-Karte soll richtig die Post abgehen. Ageia verspricht hyperrealistische Physik im Spiel und will damit natürlich seinen Physx-Chip zu popularisieren, den es demnächst auch in einer ExpressCard für Notebooks geben wird. Zudem soll ein von 130 nm auf 80 nm reduzierter Die den Stromhunger des Chips wesentlich verringern.

Wir haben das Spiel schon wiederholt gesehen und gespielt und fanden es ganz interessant. Kostenlos sieht es natürlich noch weit besser aus. Und das geschieht, während Firmen wie Microsoft kostenlose Software und Add-Ons einzuschränken versuchen …

(Von Theo Valich/bk)

Linq

Linq2

Cellfactor: Revolution