Schutzschild: Ein iPod rettete das Leben

Allgemein

Kevin Garrard dürfte der glühendste iPod-Fan sein, den Apple auf dem Erdball hat, denn sein 20-GByte-Modell fing eine für ihn bestimmte Kugel ab – ein echter Retter in der Not.

Garrard ist als Soldat bei der dritten Infanterie-Division im Irak stationiert. Ein Schuss aus kurzer Entfernung, abgefeuert von einer AK-47, traf ihn in die Brust. Das endet normalerweise tödlich. Trotz Panzerweste. Doch die hatte kräftige Unterstützung, denn in der Jackentasche steckte sein iPod, der die meiste Energie absorbierte, so dass die Kugel in der Schutzweste stecken blieb. (rm)

Link 1

Link 2