iPod-Pendants beschlagnahmt

Allgemein

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat seit dem letzten Herbst mehr als 20.000 iPod-ähnliche Player eingezogen. Die iPod-Plagiate kamen aus China und Honkong.

Die iPod-Imitate kämen von zehn verschiedenen Absendern aus China und hätten an Kunden eines Internet-Auktionshauses verschickt werden sollen, berichtet Andreas Urbaniak, Sprecher des Hauptzollamts am Frankfurter Flughafen.

Bei den MP3-Playern handelt es sich Urbaniak zufolge nicht um richtige Fälschungen. Die Geräte sähen dem kleinen iPod nano zwar extrem ähnlich. Da sie aber nicht diesen Namen trügen, liege nur eine “Geschmacksmusterverletzung” vor.

Die Imitate werden nun vernichtet. Die Ebay-Kunden werden schriftlich informiert, warum die Player nicht geliefert werden. Sie sollten für 15 und 17 Euro verkauft werden. Das Original kostet je nach Ausstattung 200 Euro. (bwi)

Bild: Apple

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen