Microsoft Office Live ist da

CloudDeveloperIT-ProjekteServerSoftware

Office Live ist ab sofort verfügbar, vorerst aber nur in der Betaversion. Microsoft bietet seinen Dienst in drei Versionen an.

In drei Varianten bietet Microsoft seinen Dienst Office Live nun an: Office Live Basics, Office Live Essentials und Office Live Premium. In der Betaphase sind alle drei Versionen kostenlos, später werden nur die werbefinanzierten “Office Live Basics” kostenfrei bleiben.

Microsoft zufolge können Anwender mit den Office Live-Diensten eine professionelle Onlinepräsenz erstellen. Dafür ist kein Server erforderlich. Microsoft Office Live ist ein gehosteter Dienst. Der User benötigt also lediglich einen Rechner und eine Internetverbindung.

Office Live Basics stellt den Einstieg ins Web dar. Der kostenlose Dienst umfasst die folgenden Features:

Domänenname und Webhosting kostenfrei
Websitedesigntools
500 MByte Websitespeicherplatz
25 E-Mail-Konten
Websiteberichte
Werbetool für Suchmaschinen

Allerdings ist selbst für das Gratisabonnement eine Kreditkarte erforderlich. Anhand dieser prüft Microsoft, ob es sich bei den einzelnen Kunden um juristische Personen handelt. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen