Sophos warnt vor Microsoft-Email

Allgemein

Ein böser Internetwurm, als offizielle Microsoft-Email verkleidet: Vorsicht bei angeblichen Internet Explorer 7 Downloads.

Die Security-Detektive von Sophos haben einen neuen Angriff auf die Gutgläubigkeit der PC-Besitzer und die Betriebssystem-Daten ihrer Computer aufgespürt. Email mit dem Absender “admin@microsoft.com” und der Betreffzeile “Internet Explorer 7 Downloads” lenken den upgradewilligen Windows-Nutzer auf eine Website, die dem Internetwurm Grum gehört. Letzterer lässt es sich nicht nehmen, die Systemfiles und die Registry seines neuen Wirtskörpers zu infizieren und nach eigenem Gutdünken zurecht zu schrauben. Die britischen INQ-Kollegen empfehlen hier eindringlich, nicht im angetrunkenen Zustand Emails zu checken. [fe]