Ordnerdarstellung dauerhaft beibehalten in Windows XP
Ordneroptionen: individualisieren der Ansicht möglich

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Eine einmal vorgenommene Darstellung des Explorers können Sie auch dauerhaft beibehalten.

Nervt Sie das auch manchmal: Sie haben Ihre Ansicht im Windows-Explorer auf Details eingestellt und beim nächsten Rechner-Neustart stellt der Explorer die Ordner-Inhalte in der Miniaturansicht dar. Um die einmal vorgenommene Darstellung dauerhaft beizubehalten, wählen Sie im Windows-Explorer Extras/Ordneroptionen und wechseln in das Register Ansicht. Drücken Sie hier die Schaltfläche Für alle übernehmen, um in allen Verzeichnissen die gleiche Ansicht zu erhalten. Setzen Sie ein Häkchen neben Ansichtoptionen für jeden Ordner speichern und bestätigen Sie mit OK. Ihre Einstellungen werden beim nächsten Start des Windows-Explorers aktiviert und Ihre gewünschte Ordnerdarstellung bleibt dauerhaft bestehen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen